WORKSHOP-MODERATION

Sie suchen Unterstützung bei der Moderation von Entwicklungs- und Steuerungsprozessen? Als Führungs- und Fachkräfte einer Organisation haben Sie die Aufgabe, sich den wandelnden gesellschaftlichen, gesetzlichen und wirtschaftlichen Anforderungen zu stellen und die Weiterentwicklungen Ihres Betriebes verantwortlich zu steuern. Diese Aufgabe kann Ihnen niemand abnehmen. Eine kompetente Moderation bietet Ihnen aber die Möglichkeit:

  • Diskussions- und Entscheidungsprozesse zu strukturieren und transparent zu gestalten
  • den roten Faden im Blick zu behalten und ergebnisorientiert zu arbeiten
  • Problemfelder und Konflikte zu besprechen und gemeinsam Lösungen zu entwickeln
  • Ihre Besprechungskultur zu verbessern.

Wir unterstützen Sie durch einen strukturierenden und prozessorientierten Arbeitsstil.

Wir begleiten Sie moderierend durch Workshops, Klausurtagungen, Arbeitsgruppen oder andere Arbeitssitzungen.

In unserer Grundhaltung beziehen wir uns auf den systemischen Beratungsansatz und die humanistische Psychologie. Methoden, die wir in der Moderation einsetzen, sind unter anderem:

  • klassische Moderationstechniken wie Strukturierung durch Fragen und Visualisierung, Metaplan
  • Einzel- und Kleingruppenarbeiten
  • Gruppendiskussionen
  • Übungen
  • Arbeit mit kreativen Medien